Emblem

Dr. rer. nat. Angelika Küster
Heilpraktikerin und Reikilehrerin

Gedicht auf Schmetterling

Über die Naturheilkunde

Nicht immer sind äußere Faktoren wie Kälte oder Nässe für das Entstehen von Krankheiten verantwortlich; viel häufiger werden wir aus seelischen Ursachen heraus krank. Und um diese seelischen Wunden zu behandeln, bedarf es dann eben auch energetischer Heilmittel, wie ich sie in meiner Praxis verwende, oder eines spirituellen Wissens, um Menschen bei ihren Problemen und Fragestellungen zur Seite stehen zu können.

Für die Naturheilkunde ist Krankheit eine Störung des inneren Gleichgewichts des Menschen, das zu seiner Gesundung wiederhergestellt werden muß. Dazu gibt es eine Vielzahl ganzheitlicher Therapien, die es ermöglichen, ein für das Problem des Patienten angepaßtes Heilverfahren anzuwenden. Bedeutsam ist, daß wahre Heilung nicht durch die alleinige Beseitigung eines lokalen Übels erreicht werden kann, sondern nur durch Einbeziehung des ganzen Menschen, d.h. seines Wesens, seiner Art zu fühlen sowie seines persönlichen Leidensweges, der letztendlich zu dem Krankheitsbild führte, mit dem er um Hilfe bittet.

Meine Behandlungsmethoden

Meine besondere Liebe gilt der klassischen Homöopathie, dem Reiki und der Behandlung mit Edelsteinen. Über Reiki können wir uns in unseren Seelen berühren lassen. Außerdem stellt Reiki eine Möglichkeit der Eigenbehandlung dar, da es in Seminaren von jedem erlernbar ist. Die anderen Methoden wirken ergänzend und helfen mir individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen einzugehen.

Valid XHTML 1.0 Strict CSS ist valide!